§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen STAGONA OLIVENÖL Sabina Stago, 70200 Matala, Kreta, Griechenland und dem Kunden (nachfolgend Kunde) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§2 Kaufvertrag

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Es erfolgt eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Lieferung der Waren zustande (Annahme des Angebots).

§3 Preise und Zahlungsmöglichkeiten

Die Preise sind in Euro und inklusive Mehrwertsteuer angegeben.

Alle Preis gelten zzgl. Versandkosten

für Österreich     7.60 €

für Deutschland  5.50 €

Es besteht nur die Möglichkeit der Vorauskasse!

Sie überweisen bitte an:

NATIONAL BANK OF GREECE
SABINA STAGO
IBAN: GR570 110 414 00000 414 616 46337
BIC :  ETHNGRAA
 

§4 kein Umtauschrecht

Lebensmittel können aus verständlichen Gründen nicht zur Ansicht bestellt werden und sind vom Umtausch ausgeschlossen.

§5 Lieferung und Versand

Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen. Die bestellte Ware wird in der Regel in Österreich innerhalb von 5 Werktagen und in Deutschland innerhalb von 10 Werktagen geliefert. Sollte es länger dauern, werden Sie selbstverständlich benachrichtigt. Sollten Sie keine Nachricht oder Lieferung erhalten, wenden Sie sich bitte mit einer email an:

office@stagona.at

Schadenersatz, auch bei verspäteter Lieferung, ist ausgeschlossen.

§6 Gewährleistung und Beanstandung

Offensichtliche Transportschäden müssen unverzüglich bei Anlieferung, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Erhalt, per E-mail oder Post, unter genauer Beschreibung, bei Sabina Stago- Stagona Olivenöl angemeldet werden. In berechtigtem Falle werden Sie von uns eine Ersatzlieferung bekommen, Versandkosten gehen dann auch auf unsere Kosten.

§7 Gerichtsstand Heraklion Kreta -Griechenland

leckere Rezepte

Pikante Marinade für Fischfilet

Zutaten:

  • 1 EL zerstoßener Koriander
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL süßer Paprika
  • einige Blätter frische Minze
  • 500 g Joghurt
  • 1/2 Teetasse Stagona-Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Knoblauchzehen zerkleinern und mit dem Joghurt, dem Olivenöl, der Minze und den restlichen Gewürzen mit einem Schneebesen schlagen. Das Fischfilet (z.B. Seebarsch) in einer tiefen Schüssel für etwa 1 Stunde einlegen, anschließend abtupfen und im Ofen grillen.

Urlaub auf Kreta

Lasst es Euch gut gehen in Sabinas Wohlfühlpension "Die Zwei Brüder" in Matala 

Wunderschöne Villen im Dorf Pitsidia im Süden Kretas zu vermieten und verkaufen

Sabinas Fotoseite